Du musst dran glauben-

Luther, Echter und Gerolzhofen

500 Jahre Reformation, 400. Todesjahr des Fürstbischofs und Ge- genreformators Julius Echter, fünf Spielorte in Gerolzhofen: ein Theaterstück. Auf der Bühne werden die Menschen des späten  16. Jahrhunderts mit ihren Gedanken, Freuden und Sorgen lebendig. Woran müssen, woran wollen sie glauben: An die alt-hergebrachte Lehre oder an die neue des Dr. Luther aus Witten-berg? Geschichte wird erlebbar und es zeigt sich die Bedeutung dieser Zeit radikaler Umbrüche für unsere Gegenwart.

Wandeltheater

Das Wandeltheater führt die Zuschauer zu vier verschiedenen Orten: zur Echtervogtei, Erlöserkirche, Stadtpfarrkirche und Spital kirche. Der Zuschauer wählt beim Kauf seiner Eintrittskarte einen Startpunkt für die Rundreise aus. Da jede Inszenierung der vier Orte in sich abgeschlossen ist, spielt es keine Rolle, wo man als Besuche in das Theater-Karussell einsteigt. Zwischen den Spiel-orte begleiten schauspieler die Zuschauer. Sie weisen nicht nur den Weg, sondern verbinden auch mit Spielszenen das Geschehen auf den Bühnen. Musikalische und tänzerische Darbietungen sowie multimediale Einblendungen runden die Inszenierungen in den historischen Stätten und auf den Wegen ab. Am Ende, wenn jede Gruppe die vier Spielstätten besucht ht, kommen alle Zuschauer zur Abschluss-Szene im Spitalgarten zusammen.

Finale im Spitalgarten

Julus Echter und Martin Luther: der eine hat als Fürst und Bischof vor ort zahlreiche, noch heute sichtbare Spuren hinterlassen. Der andere war nie persönlich in Gerolzhofen. Und dennoch entfaltete seine Theologie in Gerolzhofen eine beträchtliche, tiefgehende wirkung - bis heute.

Veranstalter

Stadt Gerolzhofen

Präsentation

Kleines Stadttheater Gerolzhofen

Künstlerische Leitung

Silvia Kirchhof

Autoren

Christine Weisner und Roman Rausch

Schirmherr

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

 

 

Kartenvorverkauf in Gerolzhofen

bei Tourist-Information Gerolzhofen,

bei Teutsch am Turm, Weiße-Turm-Straße

sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

Online: ADticket

 

Tourist-Information Gerolzhofen

Altes Rathaus - Marktplatz 20

97447 Gerolzhofen

Tel. (09382) 903512

www.gerolzhofen.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9-12 Uhr und 13-17 Uhr

Sa. 9-12 Uhr und 14-17 Uhr

So. 14-17 Uhr

 

www.du-musst-dran-glauben.de

Absperrung der Innenstadt

 

 

Umweltbewusst zurAufführung

 

DU MUSST DRAN GLAUBEN

Luther, Echter und Gerolzhofen

 

Werbe Trailer

der Deutschen Bahn

>> nach oben <<

Lust auf Theaterspielen?

Bewerbung als Schauspielerin und Schauspieler für das Kleine Stadttheater sind jederzeit möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Kirchhof